Wie viel darf ein Hochzeitsanzug kosten?

Rund um die Auswahl des richtigen Hochzeitsanzugs gibt es so viele wichtige Fragen, die sich ein Bräutigam stellen und natürlich auch beantworten sollte. Neben eben solchen wie 'Passt der Anzug zu mir?' oder 'Brauche ich einen Anzug, speziell für das Standesamt?' ist da natürlich noch eine weitere ganz grundlegende Frage: Wie viel darf ein Hochzeitsanzug kosten? Genau das ist die Frage, derer wir uns in diesem Bereich unseres Ratgebers für Hochzeitsmode annehmen. Bei uns erfahren Sie, mit welchen Kosten Sie für einen Hochzeitsanzug rechnen können, wie Sie auch mit kleinem Budget einen tollen Hochzeitsanzug kaufen können und warum eine persönliche Beratung auf jeden Fall eine Investition wert ist.

Hochzeitsanzug Kosten – Wo liegen die Unterschiede?

Durchschnittlich liegen die Kosten für einen Hochzeitsanzug bei ca. 400 – 800€. Sie können auch günstigere Anzüge kaufen, gleichzeitig kann der Hochzeitsanzug auch Kosten in deutlich höheren Bereichen hervorrufen. Gründe für die Preisunterschiede gibt es viele – Die wichtigsten stellen wir Ihnen gerne einmal vor.

Qualität und Beratung machen den Preis

Wenn Sie sich erst einmal einen generellen Überblick darüber verschaffen möchten, wo bei den Hochzeitsanzügen die Preisunterschiede liegen, schauen wir gerne einmal tiefer ins Detail, was die Materialien, die Verarbeitung und auch die Beratung rund um den richtigen Hochzeitsanzug angeht.

  • Kostenpunkt 1: Qualität und Verarbeitung des Hochzeitsanzugs. Dieser Punkt ist natürlich ein ganz wesentlicher, denn die Qualität der Stoffe und deren Verarbeitung ist – wie auch bei den Hochzeitskleidern – ein entscheidender Punkt. Die Art des Stoffs, die Färbung und auch Verarbeitung und Vielfalt der Stoffe im Anzug sind entscheidend für den Preis, den Sie hinterher dafür bezahlen. So investieren Sie mehr in einen Seidenanzug als in einen auf Baumwolle basierenden Anzug, und reichliche Verzierung oder aufwändige Details sind natürlich teurer als einfache Ausführungen.

 

  • Kostenpunkt 2: Die Beratung rund um den Hochzeitsanzug. Ein zusätzlicher Punkt auf der Preisliste des Hochzeitsanzugs kann die Beratung sein. Hier erhalten Sie fachlichen Rat zur Auswahl des richtigen Anzugs in Bezug auf Styling, Optik, Materialien und Hersteller. Kurzum: Dank einer fachlichen Beratung finden Sie mit fachmännischer Hilfe den Anzug, der genau zu Ihnen passt.

Darum in eine persönliche Beratung investieren

Und genau das ist auch der Grund, warum Sie bei den Kosten für einen Hochzeitsanzug nicht sparen, sondern sich die Hilfe eines Ausstatters leisten sollten. Einen Hochzeitsanzug kaufen Sie nur einmal im (Liebes-)Leben, da sollten Sie nicht an der falschen Stelle sparen. Auch geheiratet wird (im besten Fall) nur einmal – Da sollte das Beste gerade gut genug für Sie und Ihre Braut seien. Entsprechend führt sowohl für das Brautkleid als auch den Hochzeitsanzug für den Bräutigam eigentlich kein Weg an einer professionellen Beratung vorbei.

Hochzeitsanzug günstig online kaufen - kann das gutgehen? 

Oder doch? Was, wenn Sie eines der vielen Angebote im Internet nutzen und Ihren Hochzeitsanzug online kaufen? Hier winken sicherlich durchaus günstige Angebote, aber wollen Sie den günstigeren Preis um jeden Preis? Online können Sie den Anzug nicht anprobieren, Sie haben keine Chance, ihn durch Ihren Anbieter anpassen zu lassen und Sie können ihn nicht vorher in Augenschein nehmen.

Passt er? Passt er zu mir? Wie fühlt sich der Hochzeitsanzug an? Wie sehen meine Accessoires dazu aus? Diese und weitere wichtige Fragen bleiben unbeantwortet, wenn Sie den Hochzeitsanzug online kaufen. Daher nutzen Sie unser Angebot und investieren Sie etwas Zeit in Ihre individuelle Anprobe bei Hochzeitshaus Boos. Es lohnt sich für Sie!

Das erwartet Sie bei Ihrem persönlichen Termin bei Hochzeitshaus Boos:

  • Sie können uns in einer unserer Filialen in Karlsruhe, Mannheim oder Stuttgart besuchen.
  • Es gibt eigentlich immer gute Parkmöglichkeiten ganz in der Nähe unserer Brauthäuser.
  • Wir erwarten Sie und Ihre Begleitung mit einem erfrischenden Getränk und einem warmen Empfang.
  • In der Anprobe können Sie sich mehrere Anzüge vorführen lassen.
  • Ansehen, anfassen, anprobieren – Bei Ihrer individuellen Hochzeitsanzug-Anprobe finden Sie sicherlich Ihren Traumanzug.
  • Wir stecken ab und prüfen die optimale Passform – Sollte etwas nachzuarbeiten sein, geben wir den Anzug Ihrer Wahl zum Schneider und senden ihn Ihnen per Post nach.

Hochzeitsanzug: So viel Kosten sollten sein

Natürlich sollten Sie sich für Ihren Hochzeitsanzug nicht unnötig in Unkosten stürzen. Aber damit Sie bei Ihrem Anzug auf Ihre Kosten kommen, lohnt es sich, etwas Zeit und Hochzeitsbudget in den Zwirn zu investieren. Am Ende stehen Sie mit einem optimalen Anzug da, einem, der Ihnen passt, zu Ihrem Hochzeitsmotto und auch zum Outfit Ihrer Braut. Das ist auf jeden Fall eine Investition wert, Sie werden sehen!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.