Die verschiedenen Brautkleid-Varianten

Es gibt einige Varianten, ein Brautkleid zu tragen. Hinzu kommen die verschiedenen Schnitte und Farben und die sehr große Auswahl, die es einer zukünftigen Braut nicht unbedingt leicht machen, ein geeignetes Brautkleid zu finden. Für die Suche muss die Braut sehr viel Zeit aufwenden. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass man einige Monate dafür benötigt. Eine Hochzeit ist keine normale Feierlichkeit.

Es geht hier um etwas Besonderes, Romantisches, Außergewöhnliches – das Brautkleid muss daher perfekt sein. Ein Brautkleid ist heute nicht mehr nur ein gewöhnliches Brautkleid. Es sollte mehr können, denn die Ansprüche der Kunden in allen Bereichen sind gewachsen. Eine Braut von heute möchte an ihrem großen Tag mehrere Looks tragen. Die Brautmoden-Designer haben diesen Anspruch erkannt und die neuen Brautmoden-Trends können sich sehen lassen.

So gibt es aktuell einige Brautkleider in den Brautmodenläden, bei denen mehrere Tragevarianten möglich sind. Die Kleider lassen sich innerhalb weniger Minuten verändern, denn Zeit hat eine Braut an ihrer Hochzeit nie oder nur wenig. Die Varianten sind beispielsweise die folgenden: Beim Brautkleid-Ausschnitt haben sich die Designer etwas einfallen lassen. Ein Brautkleid mit Spitzenärmeln kann innerhalb von Sekunden in ein schulterfreies Kleid verwandelt werden, was tiefe Einblicke gewährt. Ein Brautkleid mit Schleppe, der Traum vieler Frauen, ist zwar sehr edel und elegant, doch auch problematisch, um viele Stunden damit zu bewältigen.

Bei der neuen Brautkleid-Variante wird die Schleppe einfach entfernt. Und mit einfach meine ich auch einfach. Nur wenige Handgriffe sind notwendig, um die Schleppe zu entfernen und die Braut kann ihre Hochzeitsfeier in vollen Zügen und ohne Stolperfallen genießen. Nächstes Beispiel: kurzes oder langes Brautkleid? Warum nicht beides? Am Tag zur Trauung wird das Brautkleid lang getragen. Und für die Nacht wird aus dem langen, märchenhaft wallenden, Rock ein kurzer Rock. Mit dieser extravaganten Brautkleid-Variante wird jede Braut die Blicke auf sich ziehen. Von diesen Beispielen gibt es noch einige. Lassen Sie sich beraten, welche Variante für Sie infrage kommt.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.