Blog Hochzeitshaus Boos

Hochzeits-Blog rund um Brautkleider, Hochzeitsmode, Hochzeit und Heiraten im Süddeutschen Raum. Finden Sie hier im Blog vom Hochzeitshaus Boos. 

Hochzeits-Blog rund um Brautkleider, Hochzeitsmode, Hochzeit und Heiraten im Süddeutschen Raum. Finden Sie hier im Blog vom Hochzeitshaus Boos.  mehr erfahren »
Fenster schließen
Blog Hochzeitshaus Boos

Hochzeits-Blog rund um Brautkleider, Hochzeitsmode, Hochzeit und Heiraten im Süddeutschen Raum. Finden Sie hier im Blog vom Hochzeitshaus Boos. 

Kann ein Bräutigam den Hochzeitsanzug nochmal anziehen? Also wenn er eigentlich gar kein Bräutigam mehr ist, sondern schon längst der getraute, "fertige" Ehemann? Eine Frage, die sich (und auch uns) viele unserer Kunden stellen und für die jeder eigentlich so seine individuelle Antwort finden muss. Wir von Hochzeitshaus Boos können Ihnen hier Tipps geben, die auf den Meinungen unserer Kunden basieren.
Die Hochzeit ist vorbei und damit auch die Zeit von Hochzeitsanzug und Brautkleid? Speziell für die Bräutigammode muss das nicht unbedingt sein, denn ein Hochzeitsanzug kann sich durchaus auch noch für Anlässe nach dem Heiraten eignen. Wir haben Kundinnen und Kunden, die hier unterschiedlicher Meinung sind, was man mit dem Hochzeitsanzug nach der Hochzeit machen kann. Hochzeitshaus Boos hat einige gefragt und hat auch selbst noch ein paar Tipps, was mit dem Hochzeitsanzug nach der Hochzeit machen kann.
Beim Kauf des Hochzeitsanzugs verspüren einige Herren eine gewisse Aufregung: Sie möchten natürlich auf der Hochzeit hervorragend aussehen, denn der Hochzeitsanzug ist ein Muss. Gleichzeitig kauft man ja bestenfalls nur einmal im Leben einen solchen Zwirn, weswegen viele Bräutigame gar nicht genau wissen, wo man Hochzeitsanzüge überall kaufen kann und welch eine große Auswahl es zum Beispiel in unserem Brautmodenhaus gibt.
Maßanzüge kommen wieder zunehmend in Mode. Sie drücken nicht nur Individualität und Stilbewusstsein aus, sondern sitzen schlicht auch deutlich besser als die Stangenware mit ihren festen und nicht für jeden Körper vorteilhaften Konfektionsgrößen. Zudem können Stoffe und Schnitte je nach persönlicher Vorliebe frei variiert und kombiniert werden. Preislich bewegen sie sich jedoch deutlich oberhalb der Konfektionsware und auch die Anfertigung dauert seine Zeit.
Die guten alten Hosenträger – wer trägt sie heute eigentlich noch? Sie zählten immer schon zu den praktischen Herrenaccessoires, die man unter der Kleidung oftmals nicht zu sehen bekam.
Sind Hosenträger noch zeitgemäß?

Herrenmode

Vor dem Hochzeitstag hat nicht nur die Braut die Qual der Wahl, wenn es um das passende Brautkleid geht. Auch der Bräutigam muss sich zwischen einer großen Vielfalt in der Herrenmode orientieren. Da stellen sich oftmals die Fragen: traditionell mit Frack oder doch lieber der moderne Spencer? Bundfalten, Länge des Sakkos und welche Schuhe und Krawatte? Welche ist die richtige Herrenmode für die Hochzeit?
Damit die Braut auf ihrer Hochzeit umwerfend aussieht, führen wir bei Hochzeitshaus Boos eine Vielzahl an herrlichen Brautkleidern, Accessoires und Brautschmuck. Damit aber auch der auserwählte Mann an ihrer Seite toll aussieht, führen wir in Süddeutschlands größtem Brauthaus ebenso ein vielseitiges Sortiment an Bräutigammode, das Sie hier und jetzt online, aber auch in Ihrer individuellen Anprobe bei uns vor Ort kennenlernen können. Beginnen wir erst einmal mit der Vorstellung unseres exklusiven Angebots an Bräutigammode online.